Aktuelles aus unserer Arbeit

Libanon

Ein Arzt, der Körper und Seele heilen kann

Der gelähmte Sohn von Abu Bilal*, einem muslimischen Flüchtling aus Syrien, wird im Fürsorgezentrum für Blinde und Behinderte der Karmelmission im Libanon betreut. Abu Bilal schätzt die Liebe und Zuwendung, die sein Sohn durch Br. Yousef* und sein Team erfährt. Mehr und mehr hört er dort im Zentrum auch von Jesus, der sich um die geistlichen und körperlichen Nöte aller Menschen kümmert.

Lesen »
Bulgarien

Kinder der türkischen Minderheit hören von Jesus

Jesus sagte: „Lasst die Kinder zu mir kommen.“ Unser bulgarischer Mitarbeiter Br. Tarik* berichtet uns aus seiner wertvollen Arbeit unter Kindern der örtlichen Minderheit der türkischen Zigeuner. Nefize*, ein 14-jähriges bulgarisches Mädchen, bekannte: „Ich glaube an Jesus als meinen Herrn.“

Lesen »
Indien

Br. Faizans Nachhilfezentrum kommt in Bedrängnis

Nach dem diesjährigen Eid ul-Adha (islamisches Opferfest) kam das von Br. Faizan* geleitete Nachhilfezentrum für muslimische Slumkinder in Bedrängnis. Die örtlichen Mullahs bedrohten die Schüler und deren Familien. Zwei Mädchen wurden zusammengeschlagen. Würde das Zentrum schließen müssen? Dann schenkte Gott eine wunderbare Wende!

Lesen »
Aserbaidschan

Eine Einladung zum Festessen

Trotz mancher Schwierigkeiten erleben die Mitarbeiter der Karmelmission in Aserbaidschan, wie viele Muslime sich Jesus Christus zuwenden. Kürzlich wurde unser Mitarbeiter Br. Deniz* zu einem denkwürdigen Festessen eingeladen, von dem er uns hier berichtet.

Lesen »

Wer wir sind

Die Evangelische Karmelmission ist eine christliche Missionsgesellschaft, die in mehr als 20 islamischen Ländern mit mehr als 200 einheimischen Mitarbeitern tätig ist. Unser Anliegen ist, Muslime mit der guten Nachricht von Jesus Christus zu erreichen. Durch unsere evangelistische Literatur für Muslime in über 40 Sprachen und mithilfe verschiedener Projekte, wie z.B. unserem Ziegenprojekt, Nähschulen, diversen Hilfsprojekten für Flüchtlinge, Radiosendungen und vieles andere mehr, möchten wir Muslimen in Wort und Tat zeigen, dass Gott sie liebt. Gegründet wurde unsere Mission im Jahr 1904 durch Johannes Seitz.

Kinder-neu

Wo wir tätig sind

Die blau markierten Länder auf der Karte zeigen die wichtigsten Arbeitsgebiete der Ev. Karmelmission. Unsere Arbeit in den dunkelblau eingefärbten Ländern möchten wir etwas ausführlicher vorstellen. Klicken Sie dazu einfach auf das jeweilige Land.