DAS LITERATURPROJEKT

Das Wort Gottes für Muslime in über 40 Sprachen

Als Karmelmission möchten wir zur Erfüllung des Missionsbefehls Jesu beitragen (Matthäus 28,18-20). Darum steht im Zentrum für uns das Anliegen, den Millionen und Milliarden Muslimen weltweit das Wort Gottes weiterzugeben und zu erklären. Das Herzstück unserer Arbeit bildet daher die Schriftenmission: Einerseits verteilen unsere Mitarbeiter viele Bibeln und Bibelteile an Muslime. Darüber hinaus vertreiben wir in über 40 Sprachen zahlreiche evangelistische Schriften und Büchlein, in denen wichtige Grundlagen des christlichen Glaubens und der Bibel speziell für Muslime verständlich dargelegt werden.

literature

Fernbibelkurse für Zehntausende Muslime

Jedes Jahr werden von unseren über 200 Mitarbeitern weltweit zehntausende evangelistische Schriften und Bibeln an Muslime weitergegeben. Diese werden in der Regel in dem jeweiligen Land selbst gedruckt – manchmal muss das heimlich im Untergrund geschehen. Unsere Korrespondenzzentren in Afrika und Asien betreuen Zehntausende Teilnehmer an unseren Fernbibelkursen – interessierte Muslime, die mehr über die Bibel und den christlichen Glauben erfahren wollen. Unsere Taschen- und Wandkalender mit aufgedruckten Bibelversen eignen sich besonders gut zur Weitergabe an Muslime.

Erfahrungsberichte zu unserer Literaturarbeit

Sudan

„Was geschieht, wenn ein Muslim vom Glauben abfällt?“

Sr. Fatima ist eine hochgebildete Frau aus dem Sudan, die an der renommierten „Universität des edlen Korans“ in Omdurman studiert hat und an einem Mädchengymnasium Arabisch unterrichtet. Die Erkenntnis, dass ein Religionswechsel im Islam immer mit dem Tod bestraft wird, erschütterte das Fundament ihres ehemaligen Glaubens allerdings gewaltig.

Weiterlesen »
Kenia

Ziegen für Witwen

Mehr als 1000 freiwillige Literaturverteiler unterstützen unsere Missionsarbeit im streng islamischen Norden von Kenia. Leider werden sie auch immer wieder Opfer islamistischer Angriffe. Für die hinterbliebenen Witwen gesellt sich zur Trauer um den verlorenen Ehemann nun noch der Kampf um die tägliche Versorgung der Familie. Daher hat Br. Adamu, unser Mitarbeiter in Kenia, nun eine Aktion zur Versorgung von 160 Witwen mit Ziegen durchgeführt.

Weiterlesen »
Irak

Katjuscha-Raketen und Bibelkalender

Auch achtzehn Jahre nach dem Sturz des Regimes von Saddam Hussein herrscht Chaos im Irak. Die Menschen sind ärmer als je zuvor. Die mehr als 200 Tausend irakische Binnenflüchtlinge erhalten vom Staat keinerlei Unterstützung. Br. Rashid und Schw. Ida besuchen regelmäßig die Flüchtlingslater rund um Bagdad und bringen den Menschen Hilfe und das Wort Gottes.

Weiterlesen »

Galerie Literaturarbeit

Unsere Literatur in Zahlen

Projektstart
Gedruckte Büchlein
Kosten für ein evangelistisches Büchlein im Schnitt ($)

Spenden für evangelistische Literatur

Die Literaturarbeit der Karmelmission wird ermöglicht durch die Gebete und Spenden unserer Missionsfreunde!

Wenn Sie den Druck und die Verteilung von Literatur der Karmelmission finanziell unterstützen wollen, können Sie dies direkt hier über den blauen Button tun: